Die Gründung

Am 15.03.2013 gründete sich, in den Räumen des alevitischen Kulturvereines Münster Straße, die Schutzgemeinschaft Hartz IV e.V.

Wer wir sind?

Kurz gesagt wir sind Du.

Wir sind ein Menschen, die jeden Tag Probleme mit unserem Sozialstaat haben. 

Wir müssen Anträge ausfüllen, viele Sachen beantragen nur um etwas Leben zu können.

Egal ob Du Grundsicherung,  Aufstocker/in, Rentner/in, Alleinerziehende/r oder einfach ein Mensch bist, der Angst hat, zu Behörden bzw. zum Amt zu gehen, weil Du mit den ganzen Paragraphen nicht klar kommst.

Es ist nicht schlimm, dass Du es nicht verstehst. Vielleicht gibt es andere, die Dir, dass erklären können.

Da kommen Du und wir ins Spiel.

Unsere Mitglieder im Verein helfen sich gegenseitig, damit klar zu kommen.

Denn gemeinsam sind Wir stark. Oder denkst Du anderes?

Hier lernst Du nicht nur Gleichgesinnte kennen, sondern vielleicht gewinnst Du hier Freunde fürs Leben.

Die Dich so akzeptieren, wie Du bist und die Dich auch jeder Zeit unterstützen.

Wir helfen Dir gerne. Denn  Solidarität heißt anderen zu helfen, die Hemmungen haben.

So jetzt kennst Du uns ein wenig. Wenn Du Interesse  hast,  nimm einfach mit uns Kontakt auf, denn wir stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.